Test der BMW Connected App für Android

Test der BMW Connected App für Android
October 13 13:01 2013 Print This Article

In der BMW Welt konnte ich diese Woche endlich die BMW Connected App testen. Für iPhones ist diese ja schon länger erhältlich, aber seit einiger Zeit auch für Android. Hier wird mindestens die Version 4.3 von Android benötigt, deswegen düfrte die Verbreitung auch sehr gering sein.

In der BMW Welt konnte ich dann dank einer netten Mitarbeiterin das ganze im Fahrzeug testen. Man kann sich seine Lieblings-RSS Feeds dann vorlesen lassen, Wichtige Statusupdates von Facebook bekommen und auch zu Facebook aktuelle Infos posten, die mit der Fahrzeugtelemetrie zusammenhängen, z.B. Route, Entfernung und Co. Aber es gibt noch mehr…

Am besten fand ich für mich persönlich die Integration des Smartphone Kalenders in das Fahrzeugdisplay. Es werden nicht nur die angelegten Kalender, sondern auch alle importieren Kalenderfeeds angezeigt. Hier würde ich mir jedoch noch mehr Einstellungsmöglichkeiten wünschen, was man angezeigt bekommt.

Für die Verbindung muss das Smartphone mit einem USB Kabel am Fahrzeug angeschlossen werden. Der Port befindet sich in der Mittelarmkonsole. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, lässt sich die BMW Connected App auf dem Smartphone nicht mehr verwenden, sondern ab dann nur noch über den iDrive Controller. Daher müssen auch alle Konfigurationen vor der Verbindung mit dem Fahrzeug eingestellt werden. Dies geschieht auch nur einmal, z.B. das Einrichten des Facebook Accounts.

BMW-Connected-Android-Test

Nach der Trennung vom Fahrzeug, wird einem in der App, der aktuelle Kraftstoffstand im Tank und die noch vorhandene Reichweite angezeigt. Wenn man unterwegs war, dann auch noch die zuletzt zurückgelegte Wegstrecke (siehe Foto).

BMW ist hier mit ihrem ConnectedDrive Diensten und Services der Konkurrenz ein gutes Stück voraus, aber auch diese schläft zum Glück nicht.

BMW Connected Classic
BMW Connected Classic
Developer: BMW GROUP
Price: Free
Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Leave a Reply