Mini ermöglicht die Steuerung von GoPro Kameras

Mini ermöglicht die Steuerung von GoPro Kameras
June 13 18:45 2014 Print This Article

Der Mini ist das erste Auto der Welt, welches erlaubt die GoPro Kameras direkt über den Mini-Controller zu steuern.

Wer GoPro nicht kennt, dies sinnt kleine Kameras, die vorallem von Sportenthusiasten genutzt werden um Videos ihrer Aktionen zu drehen.

Mit der neuen Mini Connected App für iPhone, kann absofort die GoPro gesteuert werden. Wann die Android-Version folgt ist noch unklar.

Die Kamera verbindet sich via W-LAN und mit dem iPhone lässt sich diese mit der entsprechenden Ausstattung im Mini

(Ausstattung des Fahrzeugs mit dem Radio MINI Visual Boost beziehungsweise dem MINI Navigationssystem oder dem Navigationssystem Professional sowie mit der Option MINI Connected) integrieren. Dank W-LAN kann die Kamera problemlos gesteuert werden, egal ob sie innen oder außen montiert ist.

Somit kann der Fahrer nicht nur Start und Stop bestimmen, sondern auch zwischen verschiedenen Modi wechseln. Neben Video und Foto stehen auch noch Serienaufnahmen mit kurzer und langer Frequenz zur Verfügung. Desweiteren lassen sich auch spezielle Bildmodi, wie Nachtfahrt, Kurfenfahrt usw einstellen.

Auf dem Display im Fahrzeug wird auch der Akkuladestand, W-LAN Signalstärke und Aufnahmekapazität angezeigt und die Kamera lässt sich an- und ausschalten.

Im Stand wird auch ein Vorschaubild angezeigt.

Dies ist wohl das perfekte Tool für Hobby-Regieseure um ihren eigenen “The Italian Job” zu drehen.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
BMW
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.