Microsoft will in CyanogenMod investieren

Microsoft will in CyanogenMod investieren
January 31 18:02 2015 Print This Article

Laut berichten des Wallstreet Journals will sich Microsoft an der Firma CyanogenMod mit 70 Millionen beteiligen. CyanogenMod hat sich zur Aufgabe gemacht Android Google “wegzunehmen”.

Die CyanogenMod Firmware kommt standardmäßig ohne Google Dienste, aber wer will kann sie aber nachträglich installieren. Ich finde diese Entwicklung interessant, da Microsoft ja auch versucht ihr eigenes mobiles Betriebssystem Windows Phone voranzutreiben und in den Markt zu etablieren.

Hoffe nur, dass Microsoft nicht versucht die Cyanogen Firmware mit Microsoft Diensten standardmäßig zu bestücken. Ich mag die Unabhängigkeit des CyanogenMods, welches eine der besten Alternativen zu den offiziellen Roms darstellt und auch neue Android Features auf ältere Geräte bringt.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Leave a Reply