Facebook kauft Whatsapp

Facebook kauft Whatsapp
February 20 23:03 2014 Print This Article

Seit gestern macht es die große Runde in aller Welt: Die Nachricht, dass Facebook WhatsApp kauft für schlanke 16 Milliarden US$.

Ich bin gespannt wie die Zukunft aussieht von Facebook und Whatsapp. Als Grund für den kauf gab man an, dass Whatsapp dabei ist bald 1 Milliarede Menschen zu verbinden. Vorerst wird Whatsapp eigenständig bleiben, wie es auch damals beim Instagram-Deal war.

Beide Firmen sind auch nicht gerade als die Datenschützer bekannt, ich bin gespannt was sich da mit den Userdaten tut. Genau erfahren werden wir das wohl erst sehr spät. Aber…

laut Aussagen von Facebook soll WhatsApp nicht den Facebook Messenger ersetzen. Ich würde mich jedoch hier freuen, wenn sich die Dienste etwas mehr zusammentun werden. Ich denke auch das über lang beide Dienste in einem zusammen laufen werden. Das gleiche hatten wir ja (zum Glück) auch bei Google mit Hangouts und GoogleTalk.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

1 Comment

Add a Comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.