CES: Android-Küchenherd versteht Sprachkommandos

CES: Android-Küchenherd versteht Sprachkommandos
January 06 12:28 2015 Print This Article

Der kalifornische Haushaltsgerätehersteller Dacor, präsentiert seinen intelligenten Ofen DisocveryIQ in einer Neuauflage auf der CES in Las Vegas. Er lässt sich jetzt auch per Sprachkommando steuern, z.B. “Ofen auf 200 Grad vorheizen”. Die entsprechenden Apps gibt es bereits für Android und iOS.

Das entscheidende aber ist, der Ofen kann von überall auf der Welt per Sprache ferngesteuert werden. So lässt sich auf dem Heimweg der Ofen schon mal vorheizen und man spart sich Zeit beim Vorbereiten des Abendessens.

Dieser Luxus hat aber auch seinen Preis: Die günstigste Variante schlägt mit rund 9.000 $ zu buche und der große Bruder mit ca. 12.000 $.

Ob er auch jemals in Europa Einzug hält, ist noch unklar.

Peter
Blogger at Mobtivity
I'm using multi-billion dollar satellites to find "tupperware" in bushes.
  Article "tagged" as:
  Categories:
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.